Eine neue Bücherecke für die SchülerInnen der Hoffmannschule - Danke Radio 7 Drachenkinder

Großzügige Spende der Radio 7 Drachenkinder ermöglicht neue Bücherecke

Schon lange träumten die SchülerInnen und LehrerInnen der Hoffmannschule von einer eigenen kleinen Schülerbücherei. Im letzten Schuljahr konnte in einem Klassenzimmer eine kleine Bücherecke eingerichtet werden. Die Bücher wurden aus den verschiedensten Klassenzimmern zusammengetragen, die meisten jedoch waren sehr veraltet und nicht aus den Interessengebieten der SchülerInnen. In diesem Schuljahr zog diese Ecke aus dem Klassenzimmer aus und es wurde eine größere Ecke im neugestalteten Kunstraum für die Bücherei gefunden.

Da es aber nicht viele Bücher waren und diese auch nicht sehr ansprechend für die SchülerInnen waren, haben die LehrerInnen der Hoffmannschule diverse Anfragen an verschiedene Stellen gestellt. Unter anderem an die Radio7-Drachenkinder – mit dem Wunsch, dass diese für ein paar Lieblingsbücher der SchülerInnen etwas dazu gibt, damit die SchüleInnen nicht nur zum Lesen motiviert werden, sondern auch durch das Lesen am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Vielen SchülerInnen fehlt der Zugang zur Literatur.

Die Antwort war so überraschend, dass das Radio7-Team nicht nur etwas dazu gibt, sondern die Hoffmannschule mit einer großzügigen Spende von 2.000 Euro bei der Anschaffung neuer Bücher unterstützt! Die Freude war bei SchülerInnen und LehrerInnen riesig!

Sofort machten sich alle an das Sammeln von Bücherwünschen. Mit dieser Summe ist es nun auch möglich nicht nur den SchülerInnen im Grundschulbereich, wie ursprünglich angedacht, interessante und beliebte Bücher anzuschaffen, sondern auch die SchülerInnen der Sekundarstufe können berücksichtigt werden.

Im Moment sind die LehrerInnen noch fleißig am Bücher bestellen, sortieren, inventarisieren und ein Ausleihsystem zu aktivieren. Auch fertigen die Schreiner aus der Produktionsschule neue Möbel und Regale, denn für so viele Bücher ist noch gar kein Platz.

Die SchülerInnen und LehrerInnen der Hoffmannschule sind sehr überwältigt und dankbar für diese großzügige Spende und alle freuen sich schon darauf endlich die neuen Bücher in den Händen halten zu können.

Nochmal ein ganz herzliches Dankeschön an die Radio7-Drachenkinder!

Zurück