Skifreizeit Krumbach 2019

Skifreizeit Krumbach 2019

Ein Bericht von Denise W. (16 Jahre)

Die Skifreizeit war wieder mal ein voller Erfolg: das Wetter war größtenteils gut und alle hatten Spaß! Die Blaumeisen, Falken, Stare und die Mauersegler sind am Freitag mit 16 Jugendlichen nach Krumbach in Österreich gefahren. Dort haben wir uns in der Hütte eingerichtet und dann unsere Skier ausgeliehen. Nach einem Filmabend ging es dann ins Bett. Die nächsten Tage hatten wir viel Freude auf der Piste auf dem Hochhäderich. Es gab jeden Abend eine kleine Andacht und danach ein Programm. Am Samstag stand ein Gesellschaftsspieleabend auf dem Plan. Dann am Sonntag gab es einen Casinoabend. Dabei konnte man verschiedene Glücksspiele mit Spielgeld spielen. Dazu gab es sogar eine Cocktailbar. Leider hat es am letzten Tag nicht so schönes Wetter gegeben, denn es hat so stark gewindet und geschneit, dass man kaum was sehen konnte, da es sehr nebelig war. Also ging es wieder auf die Hütte zurück und ein großer Teil der Teilnehmer sind in das Schwimmbad in Oberstaufen gegangen. Die Restlichen haben das Raclette-Essen für Abends vorbereitet. Am nächsten Morgen haben wir uns ans Packen gemacht und sind zurückgefahren. Alles in allem war es eine super gute Freizeit mit den Jugendlichen. Den Kindern hat am meisten das Skifahren gefallen. Auch die fleißigen Anfänger waren sehr motiviert, deshalb gab es viele Erfolgserlebnisse!

 

Zurück